fbpx

Bio-Frischhaltebeutel 10er Rolle

3,24 inkl. MwSt.

Auf Lager

Österreich

Rolle à zehn Frischhaltebeutel! Mit praktischer Umverpackung.

Vergleichen
Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Bio-Frischhaltebeutel 10er Rolle

Artikelnummer: R-FB003 Kategorien: , , Tags: , , , , , ,

Nachhaltigkeitskriterien

Co2 sparsamPflanzen nehmen während ihres Wachstums CO2 aus der Atmosphäre auf. Natürlicher Kunststoff gibt bei seiner Verbrennung oder Kompostierung nur die Menge an CO2 frei, die vorher durch Photosynthese aus der Luft gebunden wurde. Im Vergleich zur Verbrennung von Erdölprodukten stellt das eine wesentlich geringere CO2 Belastung dar.
Recycelt & RecycelbarNaKu präferiertes „End of Life“ Szenario ist das Recyceln unserer Produkte. Dies macht besonders ökologisch gesehen den meisten Sinn und ist auch der Weg, den wir gehen wollen und müssen. In unserer Firmenphilosophie spielen Kreisläufe eine zentrale Rolle, denn alles in der Natur bewegt sich innerhalb von Kreisläufen, die ohne menschliches Eingreifen über Jahrtausende stabil geblieben sind. Das Besondere an NaKu ist, dass wir mit unserem Kreislauf vereinen, was sonst immer getrennt voneinander ist: Recycling und Nachwachsend. Unsere Produkte sind also sowohl recyclebar als auch kompostierbar.
RessourcenschonendErdöl wird immer knapper und teurer. Im Gegensatz dazu bieten nachwachsende Stoffe eine unerschöpfliche Rohstoffquelle. Sie können innerhalb einer kurzen Zeitspanne nachwachsen, werden praktisch vor unserer Haustür angebaut und benötigen somit auch keine langen Transportwege. Der Abbau von Pflanzen verursacht wesentlich weniger Umweltschäden und bringt das Kreislaufsystem geringer durcheinander als die Ölgewinnung. Auf der Mülldeponie gelangen Bakterien an den natürlichen Kunststoff und beginnen mit der Zersetzung der Stärke. Je nach Foliendicke, Witterung, Temperatur und Anzahl der Bakterien dauert der Prozess der Verrottung von Bioplastik acht Wochen bis mehrere Monate. Unser natürlicher Kunststoff wird wieder zu Biomasse.
SchadstoffreduziertHerkömmliche Kunststoffe können Schadstoffe, beispielsweise Weichmacher wie Bisphenol A, an ihre Umgebung abgeben. Alle Bestandteile des natürlichen Kunststoffes sind dagegen sowohl in der Natur, als auch im menschlichen Organismus leicht abbaubar. NaKu verwendet zum Beispiel Milchsäure, welche auch im menschlichen Körper in den Muskeln vorkommt.

Unser NaKu Frischhaltesackerl kann vieles: Obst, Gemüse und Brot länger frisch halten, aber auch nach getaner Arbeit am Kompost verrotten! Ebenfalls hilft Ihnen diese Hemdchentragetasche, Ihre Einkäufe nach Hause zu tragen, da sie zwei Tragegriffe besitzt.

Praktischerweise sind dabei immer zehn Sackerl zu einer Rolle zusammengefasst. Gefertigt werden diese Rollen in der Behindertentagesstätte St. Pölten, mit welcher wir seit Jahren begeistert zusammenarbeiten!

NaKu

NaKu ist die Kurzform für natürlichen Kunststoff. Wir verwenden natürliche und nachwachsende Rohstoffe für unseren Werkstoff und fertigen daraus Produkte, die herkömmlichen Kunststoffen sehr ähnlich sind, sowohl in ihrem Aussehen, ihrer Verarbeitung als auch in ihren Eigenschaften. Moderne Technologie ermöglicht die Produktion von Kunststoffen aus Pflanzen heimischer Landwirtschaft, wie Zucker, Kartoffeln, Mais oder Getreide. Ist natürlicher Kunststoff über längere Zeit (mehrere Wochen bis Monate) Wind und Wetter aber vor allem Bakterien ausgesetzt, so zersetzt er sich. Auf diese Weise können Produkte aus natürlichem Kunststoff nach Gebrauch mit dem Hausmüll entsorgt oder auch kompostiert werden.

Mehr Artikel von NaKu

Average Rating

5.00

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
01
(1 Review)
5 Star
100%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%
Bewerte das Produkt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Review For This Product

  1. Bewertet mit 5 von 5
    01

    by anya.hubmayer@gmail.com

    Super produkt!

Rückerstattungs-/Rücksendungs-/ Austauschbedingungen

Privat-/Endverbrauch Kunden: Der Besteller hat, sofern er Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist, die Möglichkeit, die bestellte Ware gegen Erstattung des Kaufpreises - aus welchen Gründen auch immer (zum Beispiel auch bei Nichtgefallen) - innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Erklärung zurückzugeben oder umzutauschen. Diese Frist wahrt der Besteller durch fristgerechtes Absenden der Ware an NaKu. Die zurückgegebene Ware muss unbenutzt, einwandfrei und original verpackt sein. Die Kosten und Risiken für die Rückgabe und Versand sind vom Besteller zu tragen. Ansonsten gelten die Richtlinien des Konsumentenschutzgesetzes. Gewerbliche Kunden: Sonderanfertigungen werden grundsätzlich nicht zurück genommen. Standardprodukte können nur ausnahmsweise nach ausdrücklicher Vereinbarung und nur in absolut einwandfreiem Zustand frei Haus verpackt angeliefert, längstens jedoch bis 2 Tage nach Lieferung, gegen einen Bearbeitungskostenzuschlag von 25% des Warenwertes zurückgenommen werden. Die Farbe der im Online Shop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen.

AGB

  AGB:
  1. Allgemeine Vereinbarung und Geltungsbereich:
Für alle von NaKu angebotenen Waren, Dienstleistungen, Angebote und Vertragsabschlüsse gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von NaKu e.U. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Unsere Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Diese AGB gelten auch für zukünftige Geschäfte, selbst wenn nicht ausdrücklich auf diese AGB Bezug genommen wird. Alle Vereinbarungen und Nebenabreden zwischen dem Besteller, dem Vertreter des Lieferers oder dem Lieferer selbst, sowie Abänderungen des Vertrages sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Vertragssprache ist deutsch.
  1. Angebote und Vertragsabschluss:
Angaben von NaKu zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. NaKu hat insbesondere das Recht, von der Lieferung der angebotenen Waren im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen. Der Auftrag des Bestellers erfolgt entweder durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im NaKu-Onlineshop oder durch ein E-Mail, das alle notwendigen Bestelldaten enthält. NaKu nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder durch Zusendung der Ware an den Besteller an. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern ist NaKu zum Rücktritt berechtigt.
  1. Zahlung, Preise, Lieferung und Datenschutz:
Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise im Onlineshop inklusive 20% Umsatzsteuer. Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an eine vom Kunden genannte Lieferadresse ausschließlich gegen Vorkasse und auf Rechnung. Andere Zahlungsvarianten müssen vorab mit uns schriftlich fixiert werden. Mit Übergabe der Ware an die Österreichische Post AG oder einen Spediteur geht das Risiko des Verlustes und der Beschädigung auf den Besteller über. Die Regellaufzeit der Bestellung bis zum Versand beträgt bei Standardware ca. 2-5 Werktage ab dem Zahlungseingang, ansonsten nach Vereinbarung. Lieferschwierigkeiten durch von uns nicht zu vertretende Umstände, einschließlich etwaiger Lieferverzögerungen auf Seiten unserer Lieferanten, berechtigen uns zur Verlängerung der Lieferzeit oder zum Rücktritt vom Vertrag. Die Lieferung erfolgt innerhalb der gesetzlichen Lieferfrist von 30 Tagen ab der Bezahlung. Die Ablehnung einer Bestellung oder die Unmöglichkeit der Leistungserbringung wird unverzüglich mitgeteilt, allfällige Zahlungen werden rückerstattet. NaKu hält sich bei der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten streng an das geltende Datenschutzgesetz. Kundendaten werden ausschließlich unter dem Gesichtspunkt der Geschäftsnotwendigkeit verarbeitet und gespeichert. Sie erklären sich mit Ihrer Bestellung bzw. durch Akzeptierung der AGB damit einverstanden, dass Ihre Daten an nachfolgende Kooperationspartner (Lieferanten, Zusteller) zwecks Anlieferung weitergeleitet werden können. Die personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, E-Mail, ...) werden ausschließlich für den Zweck verarbeitet, zu welchem der Nutzer sie bereitgestellt hat. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  1. Rücktritt:
Privat-/Endverbrauch Kunden: Der Besteller hat, sofern er Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist, die Möglichkeit, die bestellte Ware gegen Erstattung des Kaufpreises - aus welchen Gründen auch immer (zum Beispiel auch bei Nichtgefallen) - innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückzugeben oder umzutauschen. Diese Frist wahrt der Besteller durch fristgerechtes Absenden der Ware an NaKu. Die zurückgegebene Ware muss unbenutzt, einwandfrei und original verpackt sein. Die Kosten und Risiken für die Rückgabe und den Versand sind vom Besteller zu tragen. Bei der Rücksendung des Paketes muss das Porto zuzüglich 40% des Portopreises vom Kunden getragen werden. Ansonsten gelten die Richtlinien des Konsumentenschutzgesetzes. Gewerbliche Kunden: Sonderanfertigungen werden grundsätzlich nicht zurück genommen. Standardprodukte können nur ausnahmsweise nach ausdrücklicher Vereinbarung und nur in absolut einwandfreiem Zustand frei Haus verpackt angeliefert, längstens jedoch bis 2 Tage nach Lieferung, gegen einen Bearbeitungskostenzuschlag von 25% des Warenwertes zurückgenommen werden. Die Farbe der im Online Shop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen.
  1. Gewährleistung und Haftung:
Grundsätzliches: Bei NaKu handelt es sich um zersetzbare Produkte. Es muss darauf geachtet werden, dass diese keinen zersetzungsbegünstigenden Situationen ausgesetzt werden. Während der Lagerung müssen unsere Produkte vor Feuchtigkeit, hoher Temperatur und Bakterienbefall geschützt werden. Es dürfen keine warmen Flüssigkeiten eingefüllt werden. NaKu Produkte bestehen aus natürlichen Rohstoffen. Dementsprechend ist Qualität, Farbe, Dimension und Oberflächengüte stärkeren Schwankungen unterworfen als die von herkömmlichen Kunststoffprodukten. Diese Schwankungen können daher nicht als Reklamationsgrund anerkannt werden. Die Gewährleistungsfrist beträgt 3 Monate ab Versand der Ware. Offensichtliche Mängel sind sofort (spätestens innerhalb von 7 Werktagen) nach Erhalt der Ware schriftlich mitzuteilen. Im Gewährleistungsfall ist NaKu entweder zur Beseitigung des Mangels, zur Ersatzlieferung oder Zurückzahlung des Kaufpreises berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, so kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Darüber hinausgehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden durch NaKu nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist.
  1. Haftung für Homepageinhalte:
Für Inhalte von Homepages, die mit einem Link auf diese Homepage verweisen, sowie Homepages, auf die wir unsererseits verweisen kann keine inhaltliche Verantwortung oder Haftung übernommen werden, da sie sich unserer Kontrollmöglichkeit entziehen.
  1. Auskünfte/ Zusicherungen/ Informationen:
Alle mündlichen, schriftlichen und in sonstiger Art abgegebenen Angaben und Informationen über Anwendungsmöglichkeiten der Produkte von NaKu erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Diese Informationen stellen jedoch nur Erfahrungswerte dar, die nicht als regelmäßig zugesichert gelten.
  1. Urheberrechtliche Hinweise:
Der Wortlaut NaKu sowie das NaKu-Logo sind patentrechtlich geschütztes Eigentum und dürfen ohne schriftliche Zustimmung von NaKu nicht eigenständig verwendet werden.
  1. Gerichtsstand:
Gerichtsstand ist für beide Parteien das sachlich zuständige Gericht am Sitz der Unternehmensleitung: Wiener Neustadt. Es gilt für alle von uns abgeschlossenen Rechtsgeschäfte die österreichische Rechtsordnung.
  1. Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten Regelungen, die dem am nächsten, was bei der Erstellung der AGBs beabsichtigt wurde oder mit dem Sinn und Zweck dieser AGBs gewollt worden wäre. Diese Salvatorische Klausel gilt auch für sämtliche mit Kunden abgeschlossenen Verträge.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden