fbpx

ALVANYA Cosmetics

Logo

Die Vision

ALVANYA Cosmetics hat sich zum Ziel gesetzt Schönheit und umweltbewusste Cleverness zu verbinden. Eleganz und Naturbewusstsein gehen Hand in Hand. ALVANYA schlägt die Brücke und entwickelt Produkte, die sich nicht nur gut anfühlen, sondern auch die Gesundheit und Schönheit, sowohl des Menschen als auch unseres Planeten berücksichtigt. In Zeiten des Klimawandels und massiver Umweltbelastungen durch den Menschen, sollte mit exklusiven und zugleich sinnvollen Lösungen die Müllvermeidung einfach und attraktiv gemacht werden. Nur in der Masse ist es möglich relevante und positive Veränderungen zu bewirken. Mit den Abschminkpads ist es gelungen alle Visionen in einem Produkt zu vereinen und ganz bequem Müll zu vermeiden.

 

Problem und Lösung

Inzwischen wird auch über die Medien immer lauter kommuniziert, dass die Menschheit ein echtes Müllproblem hat. Im Pazifik etwa treibt eine Plastik-Müllinsel mit einer Fläche die etwa 10 x so groß wie Deutschland ist und teilweise 30 m in die Tiefe ragt. Zeit eine Perspektive einzunehmen, die deutlich mehr Weitsicht bereithält, um unseren Nachkommen die Schönheit und Vielfalt unserer Erde zu hinterlassen. Schluss mit dem Wegsehen. Natürlich ist es oft nicht einfach, eine gewisse Bequemlichkeit aufzugeben und anstatt Plastikflaschen, Glasflaschen nach Hause zu schleppen, die auch noch doppelt so viel kosten. Aber es gibt auch einfache und bequeme Möglichkeiten etwas gegen die Müllproblematik zu tun. ALVANYA Abschminkpads sind eine Möglichkeit davon.

Die Pads können min. 500x gewaschen werden – bei durchschnittlich 3 Wattepads/Tag und 100 Menschen ergibt das 18.000 Wattepads Müll, was einem Gewicht von 4,5t entspricht. Wenn  das auf 2 Milliarden Menschen hochgerechnet wird, die sich regelmäßig schminken, wird das enorme Ausmaß dieser Müllvermeidungsstrategie ersichtlich.

 

Die sorgfältig gewählten Rohstoffe der ALVANYA Abschminkpads

Die Oberflächen der Pads bestehen aus natürlichen Materialien – 70 % Bambusfasern und 30 % Baumwolle, daher werden keine künstlichen Oberflächen, wie z.B. bei Mikrofaser-Produkten aus Polyester verwendet. ALVANYA verzichtet bei der Verpackung auf jegliches Plastik – die Pads kommen in einer eleganten Papierbox mit umweltfreundlichen Druckfarben bedruckt. Die Pads können min. 500x gewaschen werden – durch die regelmäßige Verwendung der Pads als Ersatz für herkömmliche Wattepads kann sehr viel Müll vermieden werden.

 

Warum Bambus ?

Bambus wächst auf natürliche Art fast wie Unkraut, hat kaum natürliche Feinde und wächst daher unbehandelt und ohne Schädlings-bekämpfende Giftstoffe. Baumwollprodukte wie z.B. Wattepads oder auch andere Abschminkpads sind häufig zu 100 % aus Baumwolle. Fast jede Baumwolle enthält das Pflanzengift Glyphosat. Leider kommen auch diese Pads derzeit nicht ganz ohne Baumwolle aus, aber durch die Verwendung von Bambus konnten sie um 70 % reduziert werden.

 

Waschbar und wiederverwendbar

Die benutzten Pads können bei geringer Verschmutzung mit Wasser ausgeschwemmt und mit der praktischen Schlaufe zum Trocknen aufgehängt werden. Die Pads können nach dem Waschvorgang in der Waschmaschine auch im Trockner bei geringer Hitze getrocknet werden. Verschmutze Pads einfach in das mitgelieferte Wäschenetz stecken und je nach Verschmutzungsgrad bei 30-60 °C in der Maschine waschen. Der Waschbeutel bietet mit den Maßen 23 x 18 cm ausreichend Platz, damit die Pads auch wieder richtig sauber werden. Aufgrund der Chemikalien, wird empfohlen auf Weichspüler zu verzichten.

 

Das Unternehmen

Die Marke ALVANYA Cosmetics hat ihren Ursprung im Süden von Österreich. Um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, arbeiten sie sehr hart und sind bestrebt die Produkte permanent zu verbessern und weiterzuentwickeln. Vom Perfektionismus getrieben bemühen sie sich die Produkte und den Service durch gewissenhafte und akribische Arbeit an den Rand der Perfektion zu treiben. Bei allem Bestreben vergisst ALVANYA aber niemals die Moral und die Verantwortung gegenüber der Natur.

ALVANYA bemüht sich Qualität, Kundennutzen und elegante Optik zu vereinen und denkt dabei auch an die Umwelt. Dies gelingt durch strenge interne und externe Qualitätskontrollen, Miteinbeziehen von Kundenmeinungen, sowie teils großen logistischen und finanziellen Aufwand. Nur wenn es gelingt alle Vorgaben zu erfüllen, ist das Produkt zufriedenstellend.

Hier geht es zu den Produkten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.