fbpx

pandoo – Alltagsprodukte, ohne Alltags-Müll

pandoo 1

“Was soll einer alleine schon erreichen?” – fragten sich 8 Milliarden Menschen.

pandoo glaubt leidenschaftlich daran, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn jeder in seinem Alltag auf unseren Planeten achten und die vorhandenen Rohstoffe sinnvoller nutzen würde.

pandoo verfolgt zwei große Ziele. Zum einen wird versucht, mit den Produkten Plastikmüll zu reduzieren und zum anderen soll ein Teil dazu beigetragen werden, der weltweiten Abholzung entgegenzuwirken. Die Produkte unterstützen dich im Alltag dabei, die nachhaltigere Entscheidung zu treffen und Teil einer weltweiten Bewegung für eine grüne Zukunft zu sein.

Es dauert bis zu 600 Jahre bis sich Plastik zersetzt, deshalb ersetzt pandoo Plastik durch Bambus. Damit du deinen Alltag nachhaltiger gestalten und gemeinsam ein Unterschied gemacht werden kann – Stop Plastik. go pandoo

 

Die Partner im Klimaschutz

Gemeinsam unnötigen Plastikmüll und die Abholzung durch Alltags- und Einwegprodukte bekämpfen, gelingt nur gemeinsam mit Partnern, die dazu beitragen, den Klimaschutz und eine nachhaltige Entwicklung zu stärken.

 

  • CO2 Neutrale Produkte

pandoo verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und betrachten daher die Klimabilanz der Produkte, vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt. Alle entstehenden CO2 Emissionen werden mithilfe der Partner berechnet, kompensiert und transparent kommuniziert.

 

  • Bäume pflanzen

pandoo unterstützt „One Tree Planted“ in Ihrer Mission, den Planeten wieder aufzuforsten, Baum für Baum, denn jeder Baum ist wichtig.

 

  • Bildung für nachhaltige Veränderung.

5% vom Umsatz (nicht nur vom Gewinn) der Schreibwaren, gehen direkt an den Partner „Barnabas Children Center e.V.“. Das Projekt in Kenia bietet über 500 Kindern eine Zukunft.

 

Nachhaltigkeit und Qualität

Um die Qualität der pandoo Produkte sicherstellen zu können, wird mit anerkannten und unabhängigen Prüfstellen und Partnern zusammengearbeitet. Aber nicht nur die Qualität, sondern auch die Arbeitsbedingungen und soziale Standards sind besonders wichtig. Dabei wird ein ganzheitliches Konzept verfolgt, bei dem die komplette Supply-Chain betrachtet wird, um einen nachhaltigen Produkt-Lebenszyklus, vom Rohstoff bis zur Entsorgung, zu erreichen.

 

Warum Einwegprodukte?

Unzählige Produkte werden heutzutage nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Die hierfür verwendeten Ressourcen, wie etwa Rohöl zur Herstellung von Kunststoffen oder Holz aus tropischen Regenwäldern, sind sehr wertvoll und nicht endlos verfügbar. Aus diesem Grund liegt der Fokus auf Produkten, die einen Lebenszyklus von 0 bis 3 Jahren haben.

 

 

Die Vision – Gegründet, um die Schönheit der Natur zu bewahren

„Während vieler Reisen und bei meiner Leidenschaft des Tauchens konnte ich mitverfolgen, wie die Strände, der Ozean und die Landschaften immer mehr durch uns Menschen verschmutzt werden.

Jahrhunderte alte Wälder, die eine Schlüsselrolle im gegenwärtigen Klimawandel spielen, werden gerodet und für die Herstellung kurzlebiger Papierprodukte verwendet. Um diesem verantwortungslosen Umgang mit unseren wertvollen, natürlichen Ressourcen entgegenzuwirken habe ich beschlossen, etwas zu ändern.“ – Salvatore Decker

 

Die Mission

Alltagsprodukte, die unseren Planeten verschmutzen verbannen und Zero-Waste-Alternativen gegen Verschmutzung und Abholzung integrieren. Heutzutage ist sich nahezu jeder des kritischen Zustands unseres Planeten bewusst. Bewegungen wie #fridaysforfuture unterstützen die Zunahme dieses Bewusstseins zum Beispiel durch das Fordern von Klimaschutzmaßnahmen. Wer sich mit der Thematik näher beschäftigt, stößt schnell auf bedenkliche Fakten.

Die Mission bei pandoo ist es, Umweltverschmutzung und Abholzung zu reduzieren. Wo es möglich ist, versuchen sie auf Einwegprodukte gänzlich zu verzichten. Leider existiert noch nicht für alle diese Produkte eine nachhaltige Alternative. Daher wird versucht, weitere nachhaltige Alternativen zu entwickeln, indem sie aus natürlichen und schnell wachsenden Rohstoffen wie Bambus hergestellt werden. All die Produkte sind so hergestellt, dass sie bei dir einfach und bequem ihren Platz finden. Einzig und allein unserem Planeten wird durch diese kleine Veränderung Gutes getan. Denn jedes noch so kleine Plastikprodukt, das du in deinem Alltag vermeidest, macht einen Unterschied.

“We don’t need a handful of people doing zero waste perfectly. We need millions of people doing it imperfectly.” – Anne Marie Bonneau

 

Hier geht es zu den Produkten

 

Cocoeco wien Naturkosmetik

Natürliche Bambus Gabeln

 

Fotos: pandoo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.