fbpx

Karst Prosciutto – Kraški Pršut 100g CA

4,90 inkl. MwSt.

Auf Lager

Slowenien

Natürlicher Karst Prosciutto – Kraški Pršut 100g – nur mit Meersalz aus Piran gesalzen – keine künstlichen Zusatzstoffe

Vergleichen
Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Karst Prosciutto – Kraški Pršut 100g CA

Artikelnummer: 910759 Kategorien: , , Tags: , ,
Zertifikat(e):
Zertifikat

Nachhaltigkeitskriterien

Regional produziertDer Schinkenhersteller Lokev na Krasu den wir in Schinkenhersteller s´krasa (aus dem Karst) umbenannt haben, gilt als der älteste Schinkenhersteller im slowenischen Karst. Schon seit Jahrhunderten begannen Bauern in dieser dünn bewachsenen Welt in der unmittelbaren Nähe von Lipica Anfang November nach traditionellen Methoden Fleischköstlichkeiten des Karsts vorzubereiten. Das günstige Karstklima nutze zuerst in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts die „Emona“ und fing an Karstschinken zu produzieren. Für die Trocknung der Schinken wurden damals Getreidespeicher in den umliegenden Dörfern benutzt. Die Tradition der Erzeugung von Karst-Fleischwaren wurde von Generation zu Generation übergeben, nach traditionellen Rezepten unserer Großeltern.
Soziales Engagement & Fairer HandelWir bewahren die Tradition im modernen Lebensrhythmus, und zwar durch die natürliche Art und Weise der Verarbeitung von Karst-Fleischwaren. Wir sorgen für ein Gleichgewicht zwischen Tradition, Natur und Fortschritt. Unsere Erfahrungen und die Tradition der Einheimischen führten zu einer meisterhaften Schinkenherstellung. Ein gesundes und qualitätsvolles Leben zu ermöglichen, und zwar durch ein Angebot an natürlichen Produkten ohne künstliche Stoffe ist unsere Vision, der auch Verbraucher in Slowenien folgen und die den Ruf nach Tradition auch über die Grenzen trägt. Die Produkte des Schinkenherstellers Lokev na Krasu sind natürlich, ohne künstliche Stoffe und nur mit Meersalz aus den Salinen Piran gesalzen. Genießen Sie den vollen Geschmack und das verlockende Aroma unserer Köstlichkeiten!

Natur Kraški Pršut 12 Monate gereift und unter Schutzatmosphäre verpackt, bleibt saftig wie am ersten Tag.

Seit Jahrhunderten schon, werden Anfang Dezember in der Karst Region die besten Schweineschinken ausgewählt und mit grobem Meersalz aus den Salinen von Piran gesalzen. Die Schinken werden dann drei Monate lang eingesalzen und in der Kühle des Karst Winters zum Ruhen gebracht.

Im Frühjahr werden die eingesalzenen Schinken auf dem Dachboden aufgehängt, wo der angenehme Karst Wind diese langsam trocknet. Trockener, kalter Wind aus den Bergen gibt dem Schinken sein charakteristisches Aroma und seinen typischen Geschmack.

Mindestens 1 Jahr ist erforderlich bis der Schinken reif ist. Aufgrund des trockenen Klimas hat der Karst Prosciutto seine attraktive rosig-rote Farbe, seinen edlen Geschmack und seine feste Konsistenz erhalten.

Schinken, der in feuchteren Gebieten reift, ist weicher in der Konsistenz und hat auch einen höheren Wassergehalt.

Lieferung mit gekühlter Verpackung und Paketdienst

Mediterrane Delikatessen

Unser Unternehmen beschäftigt sich mit dem Verkauf von Mediterranen Delikatessen aus Istirien und Dalmatien die im Handel nicht erhältlich sind. Es sind Premium Produkte die den Ursprung vom Rohprodukt bis zur Produktion in der angegebenen Region nachweisen können. Jedes Unternehmen welches uns mit deren Produkten beliefert, muss dem Österreichischen Lebensmittel Gesetz entsprechen und auch HAACP Zertifiziert sein. Ein Nachhaltigkeitskonzept und eine Regions und Produktions Zertifizierung der Echtheit des Produktes ist von unseren Lieferanten erforderlich.

Ab 30.00€ liefern wir in Österreich Versandkostenfrei – ab 90.00€ liefern wir nach Deutschland Versandkostenfrei.

Mehr Artikel von Mediterrane Delikatessen

Bewerte das Produkt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen

Versandbedingungen

Unsere Versand Dienstleister sind : DHL Express Paketdienst  POST Premium Paketdienst Standard Versand Bestellungen die bis 14.00 Uhr bei uns einlangen werden noch am nächsten Werktag bearbeitet und innerhalb von 2 Werktagen an Sie versandt. Die Regellaufzeiten für den Standard Versand sind: Standard Versand Österreich 1-2 Werktage Standard Versand Deutschland 3-5 Werktage Standard Versand Österreich bis 30,00€  = 4,90€ Standard Versand Deutschland bis 90,00 € =  7,90€ Standard Versand = Ab 30.00€ liefern wir in ganz Österreich Versandkostenfrei - ab 90.00€ liefern wir nach Deutschland Versandkostenfrei Express Versand Bestellungen die bis 14.00 Uhr bei uns einlangen werden noch am selben Werktag bearbeitet und am nächsten Werktag an Sie versandt. Die Regellaufzeiten für den Express Versand sind: Express Versand Österreich 1 Werktag = Kosten 9.90 € Express Versand Deutschland 2-3 Werktage = Kosten 12.90 € DHL Worldwide Second Day - Flight - ganz Europa 0 -  5 kg = 39,90 €   ( über 10 kg nur auf Anfrage )                                           0 - 10 kg = 59,90 €   Wir liefern nicht in die Schweiz und auch nicht nach Übersee.

Rückerstattungs-/Rücksendungs-/ Austauschbedingungen

Widerrufsbelehrung Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Walter Schmacher, Weinberg, 125, 9133 Sittersdorf, office@mur-edition.at, Österreich, Telefon: +436643946777) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) – An Mediterrane Delikatessen Walter Schmacher, Weinberg 125, 9133 Sittersdorf, office@mur-edition.at, Fax: +436643946777 – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) – Bestellt am (*)/erhalten am (*) – Name des/der Verbraucher(s) – Anschrift des/der Verbraucher(s) – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum (*) Unzutreffendes streichen.  

AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unser Angebot bei Beeanco durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.   2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit Mediterrane Delikatessen, Inh. Walter Schmacher, Weinberg 125, 9133 Sittersdorf Die Darstellung der Produkte am Marktplatz von Beeanco stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart: Nachnahme, Rechnung, PayPal - Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei bis fünf Werktagen an. PayPal - Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.   3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.  Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.   4. Lieferbedingungen Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.   5. Bezahlung Es stehen die Zahlungsmöglichkeiten des Marktplatzes Beeanco zur Verfügung. 6. Eigentumsvorbehalt Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.   7. Transportschäden   Für Verbraucher gilt:  Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.   Für Unternehmer gilt:  Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.   8. Gewährleistung und Garantien Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Gefahrübergang; die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt. Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag einbezogen wurden; für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung. Ist die gelieferte Sache mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung). Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden - bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit - bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist - bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) - im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.   9. Haftung Wir haften auf keinen Fall für Ihre Abwicklung und die Datensicherheit Ihrer Zahlungen an Beeanco.  Für Ihren Datenschutz ist ausschließlich Beeanco verantwortlich. Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt - bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, - bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, - bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder - soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.   10. Verhaltenskodex Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen: Trusted Shops nur bei Einhaltung der Prüfkriterien https://www.trustedshops.at/ 11. Streitbeilegung Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr  Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Zur Beilegung von Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis mit einem Verbraucher bzw. darüber, ob ein solches Vertragsverhältnis überhaupt besteht, sind wir zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet.   12. Jugendschutz Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.   13. Schlussbestimmungen Erfüllungsort ist der registrierte Firmensitz von Walter Schmacher. Auf alle Rechtsverhältnisse zwischen Walter Schmacher und dem Kunden findet das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss aller nationaler und internationaler Verweisungsnormen sowie des UN-Kaufrechtsübereinkommens Anwendung. Sind Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden