fbpx

Lässiger Abenteurer hellgrau

109,00129,00 inkl. MwSt.

Auf Lager

Deutschland

Das Original! Innovativer Weekender aus nachhaltigem und äusserst strapazierfähigem PET-Upcycling-Filz

Maße: TxHxB: 39cm x 53cm x 26cm

Vergleichen
Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Lässiger Abenteurer hellgrau

Artikelnummer: 0502-004-18/03 Kategorien: , , , , , Tags: , , ,

Nachhaltigkeitskriterien

Co2 sparsamDie eingesetzten, qualitativ wertigen Rohmaterialien kommen zu 100% aus Österreich und dem EU-Raum. Die europäische Fertigung garantiert überdies kurze Transportwege ohne Flug- und Schiffsverkehr sowie einen niedrigen CO2- Abdruck. Die VeredelungstechnikerInnen und alle anderen PartnerInnen sind ausschließlich österreichische Betriebe. Wir verzichten bewusst auf Beschichtungen bzw. chemische Appreturen. Durch Zuschnitt-Optimierung werden Rohstoffe und somit Ressourcen gespart.
Fair und SozialIn unseren Werkstätten herrschen ethisch vertretbaren und ökologische Produktionsbedingungen, es wird in liebevoller Handwerkskunst ohne jegliche Industrialisierung gefertigt. Wir lassen in kleinen Stückzahlen produzieren, bei der hochwertigen Verarbeitung darf Zeit keine Rolle spielen, somit wird auch nicht in Rekord gearbeitet.
LanglebigDie Qualität zeigt sich in der engen Zusammenarbeit mit den Partnern, den verwendeten Materialien, der Fertigung der Taschen in den Nähereien und in den endgültigen Produkten: Langlebigkeit gewährleistet Nachhaltigkeit! Bei der Kontinuität im Design wird auf neutrale und cleane Schnitte gesetzt, um die Taschen zu jahrelangen Begleitern zu machen, die nicht nach einer Saison als unpassend empfunden werden. Eine durchdachte Funktion sorgt für Mehrwert!
Recycelt & RecycelbarWir setzen beim Material neben Naturmaterialien hauptsächlich auf ein Recycling-Produkt aus PET-Flaschen, welche in einem umweltverträglichen Prozess zu Filz verarbeitet werden. Das Material ist zu 100% vegan, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und mechanische Beanspruchung, hat dennoch die bekannten Eigenschaften von Filzprodukten und ist zudem sehr leicht. Dieses innovative und nachhaltige Material entsteht gänzlich aus gebrauchten Plastikflaschen, die in einem umweltverträglichen Prozess zu Filz verarbeitet werden: Zunächst werden die gereinigten PET Flaschen zu einem Granulat verarbeitet. Danach wird dieses eingefärbt und erst dann zu einer homogenen Filzfaser gewoben. Upcycling (eine Kombination aus dem englischen Up und Recycling) bedeutet, scheinbar nutzlos Gewordenes in nachhaltige und neuwertige Produkte umzuwandeln, anstatt sie nur wieder zu verwerten.
RessourcenschonendWir haben uns weiterentwickelt – weg von der “Wegwerf-Mentalität” hin zu einem “Mehrwert-Bewusstsein” – das heißt, anspruchsvolles Design und höchste Qualität.
SchadstoffreduziertWir verzichten bewusst auf zusätzliche chemische Färbungen, Beschichtungen. Verwenden nachhaltig produzierte Rohstoffe, die eingesetzten Materialien sind Reach-konform und Rohs-zertifiziert.

Praktische Reise-/Sporttasche aus 100% PET-Upcycling-Filz, strapazierfähig, Schmutz und Wasser abweisend, aufnahmefähig. Dieser widerstandsfähige Begleiter ist für Alles offen, federleicht und sehr durchdacht. Innenseitig ein großes, seitliches Zippfach, zusammenlegbar für leichtes und platzsparendes verstauen, zwei Griffe mit Trageschutz, Lederapplikationen, geeignet als Handgepäck für den nächsten Flug.

Zusätzliche Information

Farbe

hellgrau

Gewicht

0,65 kg

Größe

T x H x B: 39 x 53 x 26

Taschenfabrikantin

Die Taschenfabrikantin  ist ein österreichisches Familienunternehmen der Taschendesignerin Sylvia Leukauf-Rossi, mit dem Standort im niederösterreichischen Weinviertel. Die Design-Maxime der Drei F – Farbe, Form, Funktionalität – haben wir um ein viertes F ergänzt. Fairness ist uns ein ganz besonderes und persönliches Anliegen, denn wir tragen Verantwortung – als Menschen und als UnternehmerInnen!

 

Naturverbundenheit, hoher Designanspruch und beste Materialien

 

Für uns sind faire und ökologische Produktionsbedingungen, sowie Nachhaltigkeit in der Entwicklung und handwerklichen Fertigung von Kleinserien sehr wichtig. Die Überzeugung, nachhaltig zu arbeiten und zu leben spiegelt sich in mehreren Aspekten unserer Arbeit wider: im Umgang mit Geschäftspartnern, in der Fairness zur Umwelt sowie in ethisch vertretbaren Produktionsbedingungen.

 

Die Waldegg-Kollektion: Exklusiv, zeitlos und praktikabel

 

Edle Leder- und Tuchverarbeitung in innovativem Retro-Design stehen in der Waldegg-Kollektion besonders im Mittelpunkt. Jede Tasche repräsentiert Nachhaltigkeit: als Produkt des österreichischen Handwerks und nicht als kurzlebiges Konsumgut.

 

Es geht uns um Detailarbeit, individuelle Eleganz und einen formschönen, zeitlosen Charakter. Die Rohstoffe (z. B. Brennnessel- und Flachsfaser oder ein Milchfaser-Filz) liefern vorwiegend heimische Traditionsbetriebe und die Verarbeitung ist meisterhaft. Auch die Beschläge und Accessoires werden exklusiv für diese Kollektion gefertigt.

 

Die Natural Bag-Kollektion: Nachhaltig, ganzheitlich und innovativ

 

Die Natural Bag-Kollektion fokussiert die Verarbeitung des PET-Upcycling Filzes: Dieses Material gefällt uns einfach vom Umweltgedanken. Hier werden PET-Plastikflaschen zu einem Granulat und dann zu einem äußert strapazierfähigen und leichten Filz verarbeitet, der schmutz- und wasserabweisend ist. Die daraus gefertigten Taschen halten einfach eine Menge aus und sind sehr langlebig: Lass‘ dich von gelebter Nachhaltigkeit und Innovation inspirieren!

 

Mach dich und deine Lebenswelten zu etwas Besonderem!

 

Unsere Taschen werden nur in kleiner Stückzahl gefertigt. Diese sind etwas ganz Besonderes und bringen dir maximale Wertschätzung entgegen. Die Modelle begleiten dich: verlässlich, robust, vielseitig einsetzbar und mit höchstem Designanspruch.

Mehr Artikel von Taschenfabrikantin

Bewerte das Produkt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen

Versandbedingungen

1. Geltungsbereich 1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Leukauf-Rossi GmbH, Geschäftsführerin: Sylvia Leukauf-Rossi, Gartengasse 38b, AT 2213 Bockfließ (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 1.2. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 UHR bis 17:00 UHR unter der Telefonnummer +43 2288 21200 sowie per E-Mail unter office@taschenfabrikantin.at 1.3. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 1.4. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu. Mit der Abgabe seiner Vertragserklärung akzeptiert der Kunde diese AGB. Vertragsabschlüsse sind nur zu diesen Bedingungen möglich. Abweichenden, entgegenstehenden, einschränkenden oder ergänzenden Geschäftsbedingungen und Regelungen des Kunden müssen wir ausdrücklich zustimmen, damit diese im Einzelfall Vertragsbestandteil werden. Insbesondere gelten Vertragserfüllungshandlungen unsererseits nicht als Zustimmung zu etwaigen von unseren AGB abweichenden Bedingungen. 1.5. Bei mehreren, zeitlich auseinander liegenden Vertragsabschlüssen wird jeweils die zum Zeitpunkt der Angabe der Vertragserklärung durch den Kunden geltende und durch uns veröffentlichte Fassung der AGB Vertragsbestandteil. Mehrere Vertragsabschlüsse mit einem bestimmten Kunden begründen ohne ausdrückliche schriftliche Vereinbarung eines Rahmenvertrages weder ein Dauerschuldverhältnis noch einen sonstigen Anspruch auf erneuten Abschluss eines Kaufvertrages. 2. Angebote und Leistungsbeschreibungen 2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. 2.2. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten. 3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss 3.1. Die Präsentation unserer Produkte aus der Waldegg- und Natural-Bag-Kollektion im Beeanco-Shop sind kein Angebot im rechtlichen Sinn. Das Angebot erfolgt jeweils ausschließlich durch die Bestellung des Kunden im Beeanco-Shop. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche In den Warenkorb in einem so genannten Warenkorb sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert, z.B. gelöscht werden. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche Weiter zur Kasse zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten. 3.2. Über die Schaltfläche Zahlungspflichtig bestellen gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen sowie mithilfe der Browserfunktion “zurück” zum Warenkorb zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Notwendige Angaben sind gekennzeichnet. 3.3. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer das bestellte Produkt innerhalb von 3 Tagen an den Kunden versendet, übergeben oder den Versand an den Kunden innerhalb von 3 Tagen mit einer zweiten E-Mail, ausdrücklicher Auftragsbestätigung oder Zusendung der Rechnung bestätigt hat. Wir sind berechtigt, Bestellungen auch nur zum Teil anzunehmen, oder ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Sollten Sie trotz gültig eingegebenes E-Mail-Adresse keine Nachricht erhalten, wenden Sie sich bitte an uns. 4. Preise und Versandkosten 4.1. Alle Preise, die im Beeanco-Shop angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. 4.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite, nach Berechnung und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt. 5. Lieferung, Warenverfügbarkeit 5.1. Soweit Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages. 5.2. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet. 5.3. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Rückerstattungs-/Rücksendungs-/ Austauschbedingungen

8. Sachmängelgewährleistung und Garantie 8.1. Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften. 8.2. Eine Garantie besteht bei den vom Verkäufer gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde. 9. Haftung 9.1. Für eine Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen. 9.2. Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. 9.3. Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. 9.4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. 9.5. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

AGB

6. Zahlungsmodalitäten 6.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet. 6.2. Die Zahlung hat im Voraus ohne Abzug zu erfolgen. 6.3. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen. 10. Schlussbestimmungen 10.1. Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. 10.2. Vertragssprache ist deutsch. 10.3. Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden