fbpx

Römisches Schreibtäfelchen | NASEWEISS

20,74 inkl. MwSt.

1000 vorrätig

Deutschland

So wächst das Wissen der Welt – schon seit die Römer vor 2000 Jahren auf solche Tafeln Notizen, Briefe oder Rechnungen schrieben. Das Täfelchen besteht aus zwei Holzbrettchen mit Wachsschicht, in die mit einem Bronzegriffel Texte oder Zeichnungen eingeritzt und wieder gelöscht werden können. In einer ausführlichen Anleitung ist alles genau beschrieben.

Vergleichen
Missbrauch melden

Missbrauch bezüglich Produkt melden Römisches Schreibtäfelchen | NASEWEISS

Artikelnummer: 409010 Kategorien: , , , Tags: , ,

Nachhaltigkeitskriterien

LanglebigDas Schreibtäfelchen ist aus Massivholz gefertigt. Die Wachsfüllung kann ersetzt werden.
Regional produziertGefertigt wird das Schreibtäfelchen in einer Werkstatt für behinderte Menschen in Baden-Württemberg.
Soziales Engagement & Fairer HandelDie Produktion ist durch die Art der Produktgestaltung für Beschäftigte unserer Werkstätten geeignet. Auch für Personen mit eingeschränkten Fähigkeiten lassen sich Fertigung und Montage sinnvoll einrichten, um damit die Persönlichkeit jedes Einzelnen zu fördern.

Inhalt: Schreibtäfelchen mit Schreibgriffel aus Bronze und eine Anleitung. Abmessungen (geschlossen): 120/70/12 mm
Für Kinder ab 6 Jahren. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.25 kg

NaseweissSpiele

NASEWEISS ist eine Marke der Ostalb-Werkstätten der Samariterstiftung. Die Samariterstiftung ist eine kirchliche Stiftung und Mitglied des Diakonischen Werkes Württemberg.
In unseren Werkstätten arbeiten rund 500 vorwiegend geistig und psychisch kranke Menschen unter Anleitung erfahrener Meister. Durch sie entstehen Spielzeuge, die bis ins Detail durchdacht, qualitativ hochwertig und mit Hingabe gemacht sind.

spielen · forschen · entdecken
Wir entwickeln, produzieren und vertreiben hochwertige Spielzeuge für Kinder und Erwachsene, bei denen es um die lustvolle Entdeckung von grundlegenden Kulturtechniken,
naturwissenschaftlichen Phänomenen oder historischen Vorbildern geht. Die Spielzeuge machen Ideen begreifbar, machen auf einleuchtende Weise die verwendeten Prinzipien deutlich und regen dadurch zum Experimentieren und Weiterdenken an. Sie fördern das Verständnis für unsere materielle Welt und den kulturellen Umgang mit ihr.

Was wir unsern Kunden bieten wollen
Hoher Spielwert, Förderung von Kreativität, Wissenserwerb, technische Erfahrungen, Umgang mit verschiedensten Materialien … vieles lässt sich anführen. Doch im Vordergrund steht immer der Spaß des Nutzers!

Mehr Artikel von NaseweissSpiele

Bewerte das Produkt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen

Versandbedingungen

Deutschland: 0,00 € EU: 9,00 €

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Vertragsabschluss Lieferverträge schließen wir nur zu den nachfolgenden Bedingungen ab. Änderungen bedürfen der Schriftform. Unsere Angebote sind freibleibend. Verpflichtet sind wir nur durch unsere Auftragsbestätigung. 2. Bestellung 2.1 Durch die Bestellung einer Ware machen Sie ein verpflichtendes Angebot, die von Ihnen ausgewählten Produkte gemäß dieser Allgemeinen Geschäftsbestimmungen zu kaufen. 2.2 Die Menge der bestellten Waren kann nach unten wie nach oben begrenzt werden. 3. Zahlungsbedingungen 3.1 Wenn nicht anders angegeben, ist die Zahlung innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum fällig. 3.2 Bei Überschreitung der Zahlungsfrist behalten wir uns die Berechnung banküblicher Verzugszinsen und Mahnkosten vor. 3.3 Aufrechnungen mit Gegenforderungen und Zurückhaltung fälliger Rechnungsbeträge sind nicht zulässig. 3.4 Bei Geschäften, die in mehreren Teillieferungen abgewickelt werden, gilt jede einzelne Teillieferung hinsichtlich der Fälligkeit der Zahlung als ein Geschäft für sich. 4. Lieferungen 4.1 Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Adresse. 4.2 Die Lieferungen erfolgen auf dem schnellsten Wege per Postweg. Bedenken Sie, dass unsere Produkte handwerklich gefertigt werden und keine Massenware sind. Nicht immer werden wir Lieferzeiten vermeiden können. In solchen Fällen können wir Teillieferungen aussenden. 4.3 Werden wir an der rechtzeitigen Lieferung durch Störungen im Betriebsablauf bei unseren Unterlieferanten, die bei zumutbarer Sorgfalt unabwendbar sind, oder durch Arbeitskämpfe, höhere Gewalt usw. gehindert, so verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. 5. Versand Der Versand erfolgt unfrei auf Gefahr des Empfängers. Mit der Übergabe an einen Spediteur geht die Gefahr auf den Auftraggeber über. 6. Rückgaberecht 6.1 Alle abgebeutelten Waren (Lebensmittel) werden auftragsbezogen abgepackt und sind somit auf Grund Ihrer Beschaffenheit, Verderblichkeit und hygienischen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet. 6.2 Bei anderen Produkten haben Sie das Recht, Waren die Ihnen nicht zusagen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückzusenden. Die Rückgabe der Ware muss im Originalzustand, mit Originalverpackung und Rechnung erfolgen. Lebensmittel sind davon ausgeschlossen. 7. Gewährleistung 7.1 Der Auftraggeber/Empfänger hat die Waren nach Empfang unverzüglich zu überprüfen und uns etwaige Mängel schriftlich mitzuteilen (§ 377 und § 378 Handelsgesetzbuch, Rügepflicht). Die Frist zur Ausübung dieser Pflicht gilt auf 5 Werktage nach Wareneingang beim Auftraggeber/Empfänger vereinbart. Werktage sind Montag bis Freitag. 7.2 Uns ist Gelegenheit zu geben, gerügte Mängel zu überprüfen. Ohne unsere Zustimmung darf bei Verlust des Gewährleistungsanspruches an der bemängelten Ware nichts verändert werden. 7.3 Bei nachweisbaren Material- und Ausführungsfehlern können wir nach unserer Wahl den Mangel kostenlos beseitigen oder Ersatz leisten. Weiter gehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 7.4 Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges qualitativ in einwandfreiem Zustand ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Handelsübliche Abweichungen in der Beschaffenheit der gelieferten Waren können nicht beanstandet werden, wenn sie für den vorhergesehenen Verbrauch nicht erheblich sind. 8. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. 9. Erfüllungsort und Gerichtsstand Für alle sich aus dem Liefergeschäft ergebenden Verbindlichkeiten ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Nürtingen (Sitz der Verwaltung). Wir sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen nach § 142 SGB IX des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX). Soweit Kunden nach § 77 SGB IX zur Zahlung einer Ausgleichsabgabe verpflichtet sind, können sie 50 Prozent des auf die Arbeitsleistung entfallenden Teilbetrages der Rechnungssumme auf die zu zahlende Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabe anrechnen (§ 140 SGB IX). Stand: Oktober 2013 Samariterstiftung, Ostalb-Werkstätten, Alte Heidenheimer Straße 30, 73431 Aalen, Telefon: (07361) 99968-222, Fax: (07361) 36441 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible athttps://ec.europa.eu/consumers/odr. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden