fbpx

Torland Jeans – nachhaltige Beinkleider

Torland-Collage

TORLAND ist eine aufstrebende Jeansmarke aus Wien. Optimierte Schnitte, hochwertige Stoffe und nachhaltige Verarbeitung zeichnen die Jeans von TORLAND aus.

 

Die Mission

TORLAND ist die Antithese zur Fast-Fashion mit ihren immer schneller aufeinanderfolgenden Zyklen. Sie folgen keinem Trend, sondern entwickeln langlebige, tendenziell zeitlose Produkte, die sich am Bedarf der Konsumenten orientieren. Dabei gibt es keine Regeln, denn TORLAND lässt sich vom Herzen und einer gesunden Portion Phantasie leiten.

Die Passion ist es, Jeans zu kreieren und diese laufend weiter zu entwickeln. Jede Person soll die perfekt passende Hose finden. Dazu wird das Sortiment laufend ausgebaut und optimiert so das Einkaufserlebnis für Kunden.

 

Was “TORLAND” bedeutet

TORLAND symbolisiert ein Ort, wo du mit der Kraft der Natur verbunden bist, deine Freiheit lebst und deine Träume verwirklichst. Es wird alles daran gesetzt, dass du diese Werte spürst, wenn du die Jeans trägst.

 

Nachhaltig und ressourcenschonend

TORLAND steht für unberührte Natur, der Ursprung unserer Lebensgrundlage, die erhalten werden soll. Deshalb wird für die Produkte ausschließlich zertifizierte Bio-Baumwolle, die ressourcenschonend angebaut wird oder recycelte Materialien verwendet.

Faire Arbeitsbedingungen bei der Herstellung sind uns ein besonderes Anliegen. TORLAND arbeitet für die Herstellung mit einem Partnerbetrieb in Istanbul zusammen, der für ethische Standards zertifiziert ist.

 

Transparente Lieferkette

Die Jeans werden von Denimce, einem zertifizierten Hersteller in Istanbul produziert, der die folgenden Standards einhält:

  • Ethische Lieferkette nach SEDEX; diese Standards umfassen unter anderem Arbeitnehmerrechte, Gesundheit am Arbeitsplatz, Sicherheit und Umweltschutz.
  • Verhaltenskodex der BSCI (Business Social Compliance Initiative); dieser Kodex beruht auf internationalen Verträgen zum Schutz von Arbeitnehmerrechten.
  • Bei der Herstellung werden moderne, umweltfreundliche Verfahren verwendet, um den Energie- und Wasserverbrauch sowie die Belastung der Umwelt zu reduzieren.

 

Baumwollstoffe aus Bio-Anbau

TORLAND verwendet ausschließlich Biobaumwolle aus zertifiziertem Anbau. In der Regel sind die Stoffe nach GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert. In gewissen Fällen haben die Stoffe andere Zertifikate, wie zum Beispiel Organic 100 Content Standardresp. Organic Blended Content Standard oder Global Recycle Standard (GRS).

Für die Jeans der Männerkollektion werden Biostoffe von folgenden Herstellern verwendet: Isko, Bossa, Kilim Denim und Kipas. Für die Damenkollektion werden Biostoffe von Isko verwendet.

 

Rohprodukte aus lokaler Herstellung

TORLAND achtet darauf, dass alle ergänzenden Materialien wie Labels, Knöpfe, Nieten usw. lokal in der Türkei bezogen werden, damit die Transportwege kurz sind. Dadurch reduziert sich der ökologische Fußabdruck deutlich.

 

Der Ursprung von TORLAND

Als Sascha Hümbeli die Firma TORLAND in 2017 gründete, setzte er sich zum Ziel, die Fertigung von Jeans grundlegend zu überdenken: Die Herstellung sollte umweltfreundlicher und das Design praktischer werden. Für diese Arbeit kann er auf sein Fachwissen als Umweltnaturwissenschafter und auf seine langjährige Erfahrung als Unternehmer zurückgreifen. In Istanbul fand er einen Partnerbetrieb, mit dem die Herstellung von Jeans nach ökologischen und ethischen Standards gestaltet wurde.

Auch das klassische Design der Jeans hat TORLAND hinterfragt. Über Konsumentenbefragungen und Körperdatenanalysen wurde festgestellt, wo bei handelsüblichen Jeans Verbesserungspotential besteht. Über mehrere Entwicklungsschritte wurden neue Schnitte entwickelt, die noch besser auf die Körperformen von Mitteleuropäern passen. Zudem wurden praktische Zusatztaschen eingebaut, die für das Tragen von Smartphones besser geeignet sind.

 

„Die klassische Jeans hat sich seit über 100 Jahren kaum verändert, unsere Ansprüche jedoch schon: Zum Beispiel brauchen wir Taschen für die immer größer werdenden Smartphones.“ (Sascha Hümbeli)

 

Hier geht es zu den Produkten

 

Fotos: TORLAND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.