fbpx

Africulture – Inspirations of Africa

Africulture Logo

Faire Kleidung und Accessoires aus dem Herzen Afrikas

Jambo und willkommen bei Africulture – das sind zwei Brüder, die in Kenia aufgewachsen sind. Kenia liegt im Herzen Afrikas und ist ein wunderschönes und faszinierendes Land, in dem viele seiner vielfältigen Traditionen noch heute lebendig sind. Mit der fairen Kleidung und den handgefertigten Accessoires möchte Africulture ein Stück der Liebe und Faszination für Kenia näherbringen. Die gesamte Fairtrade Kleidung wird im Familienunternehmen ONEWAY in Kenia hergestellt. Die Produktion erfolgt unter der Berücksichtigung der 10 Fairtrade Prinzipien und ist von der World Fair Trade Organization zertifiziert.

 

Auf folgende Aspekte wird besonders Wert gelegt:

  • Africulture Accessoires sind durch afrikanische Traditionen inspiriert.
  • Die Textilien werden im Faritrade zertifizierten Familienunternehmen ONEWAY hergestellt.
  • Die Produkte sind von hervorragender Qualität und zumindest teils handgefertigt.
  • Durch den Vertrieb werden kenianische Künstler, Händler und Handwerker unterstützt, indem faire Arbeits- und Handelsbedingungen gewährleistet werden.
  • Seit 2015 wird eine Grundschule im Kibagare Slum Nairobi unterstützt.

 

Africulture Wakanda Kollektion. T-Shirt mit Brusttasche in Kitenge, und Wakanda Jogger.

Africulture Wakanda Kollektion. T-Shirt mit Brusttasche in Kitenge, und Wakanda Jogger.

 

 

Doppelt Freude schenken

Mit dem Kauf eines Africulture Zubehörs erhält man nicht nur ein Stück Afrika, sondern unterstützt auch nachhaltige Beschäftigung in Kenia.

Der Africulture Schmuck wird von Müttern förderbedürftiger Kinder in einer Förderschule in Nairobi hergestellt. Diese Frauen erhalten vor Ort eine Ausbildung und können somit die Kosten für die spezielle Betreuung ihrer Kinder aufbringen.

Heshima Children’s center Nairobi (http://www.heshimachildrenscenter.org/)

 

Durch einen Kauf kann Africulture die Kibagare Academy, eine Grundschule im Kibagare Slum Nairobi, die 2008 von Pastor Amos Okolo gegründet wurde, unterstützen. Für jedes verkaufte Africulture Produkt wird einem Schulkind eine warme Mahlzeit ermöglicht. Im Juli 2017 gab es die Gelegenheit, Pastor Amos zu besuchen, der über das Projekt informierte – er erklärte:

„Bis vor noch einem Jahr fand der Unterricht im freien statt. Dank verschiedener Spenden waren wir endlich in der Lage im Herzen des Kibagare Slums für ca. 10.000 Euro ein festes Grundstück mit einem aus Wellblech konstruiertem Gebäude mit Strom und fließend Wasser zu erwerben. Dadurch haben jetzt etwa 150 Kinder des Slums die Chance eine Schule zu  besuchen. Es gibt einen Kindergarten (“Baby-Class”, Nursery), eine Vorschule (Pre-Unit) und 1. und 2. Klasse. Die 1. und 2. Klasse werden gemeinsam unterrichtet.”

Die Schüler essen in der Regel in der Schule, da es nicht selbstverständlich ist, dass sie zu Hause genug zu essen bekommen. Die Versorgung der Schüler mit einer warmen Mahlzeit ist jedoch eine große Herausforderung, und die Schule ist auf private Spender angewiesen, um dies zu finanzieren. Hier versucht Africulture zu helfen. Für jeden verkauften Africulture Artikel wird eine warme Mahlzeit für ein Schulkind gesponsert. Hierfür werden monatlich Lebensmittel wie Reis, Mehl und Öl eingekauft und werden persönlich zu der Kibagare Adacemy gebracht, damit wird garantiert, dass die Spenden auch wirklich bei den Kindern ankommen. Mit Hilfe der Africulture-Gemeinschaft konnten außerdem vier Computer an die Schule gespendet werden, die für die Schulleitung und während des Schulunterrichts genutzt werden. Für weitere Informationen bringt dich Africulture sehr gerne mit Pastor Amos in Kontakt.

 

Eine Gruppe von Freunden trägt die Wakanda Kollektion von Africulture. T-Shirts, Tank Tops, Shorts, und Crop Tops

Deine Africulture Wakanda Kollektion, made in Kenia.
Fabenfrohe Westafriknischer Kitenge Stoff, vereint mit qualitativen Kikoy Jersy aus Kenia.

 

Hier geht es zu den Produkten

 

 

Spare 10% auf deinen nächsten Einkauf

* Pflichtfeld

Bitte sag uns, welche Mails wir dir schicken dürfen.

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du den Link im Footer unserer Mails klickst.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.