fbpx

J. Hornig – Kaffeequalität seit über 100 Jahren

HORNIG_IMAGE360(1)

J. Hornig

Das österreichische Kaffee-Unternehmen J. Hornig unterstützt bereits seit über 100 Jahren Menschen dabei, ihre Zeit bewusster zu erleben. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1912 werden dabei nur die feinsten Bohnen aus den besten Anbaugebieten der Welt geröstet. Die Grazer Kaffeerösterei bietet eine breite Produktpalette für zuhause, Gastronomie und Büro.

 

Schonende Langzeitröstung

Eine gute Zeit hat man am besten mit einem guten Kaffee. Und guter Kaffee entsteht, wenn man sich Zeit für ihn nimmt, so die Philosophie von J. Hornig. Damit alle Röstungen ihren unvergleichlich guten Geschmack erhalten, bekommt jede einzelne Bohne bei J. Hornig dank der schonenden Langzeitröstung exakt die Zeit, die sie braucht, um sich voll und ganz zu entfalten.

 

Der Rohkaffee wird bis zu 20 Minuten lang geröstet – in Zeiten von zweiminütigen Industrieröstungen ist das schon eine halbe Ewigkeit. Diese langsame Art der Röstung macht den Kaffee besonders bekömmlich. Dabei wird es in der Rösttrommel maximal 200 Grad heiß – schweißtreibende 500 Grad sind es bei industriellen Highspeed-Röstungen. Darüber hinaus kann die Temperatur im Röstprozess auch von den erfahrenen Röstmeistern variiert werden: Dies ermöglicht es nämlich, ganz individuell auf die Bohnen einzugehen und ausgeklügelte Röstprofile zu erstellen.

 

Kaffee mit gutem Gewissen

Guten Kaffee auch mit gutem Gewissen zu trinken, ist ein Genuss für sich. J. Hornig röstet bereits seit über 20 Jahren FAIRTRADE-Bohnen – und war damit das erste Kaffee-Unternehmen Österreichs, das diesen auch mit FAIRTRADE-Siegel anbieten konnte. Die auf beeanco erhältlichen Produkte Caffè Crema Bio und der gemahlene Alles Bio sind mit dem FAIRTRADE- sowie Bio-Gütesiegel zertifiziert. Die sorgfältig ausgewählten Arabica- und Robusta-Bohnen kommen aus biologisch kontrolliertem Anbau aus Ländern Südamerikas, Zentralamerikas und Asiens und werden nach FAIRTRADE-Regeln gehandelt. So kann den Kundinnen und Kunden höchste Qualität garantiert und den Kleinbauern und Farmern in den Anbauländern durch faire Preise ihr Lebensunterhalt gesichert werden.

Hier geht es zu den Produkten

Fotos: J. Hornig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.