fbpx

Mehrweg statt Einweg

Blogbeitrag Einweg-Mehrweg

Der wachsenden Flut aus Einwegkunststoff einfach entgegenwirken – mit den Mehrwegartikeln von beeanco ist das möglich!

Teppich aus Müll

Eines der größten Probleme der aktuellen Generation ist die Unmenge an Müll, mit und in der wir leben. Er ist allgegenwärtig – herumliegend auf der Straße, am Rand von Autobahnen, herumtreibend in Flüssen, Seen und Ozeanen und mittlerweile sogar im arktischen Meer.

Es gibt einen Teppich komplett aus Müll, der viermal so groß wie Deutschland ist. Ganze 1.600.000 Quadratkilometer ist der “Great Pacific Garbage Patch” groß und treibt im Pazifischen Ozean. Dieser Patch besteht hauptsächlich aus Kunststoffmüll. Doch er ist kein Teppich, der nur auf der Wasseroberfläche treibt, wie viele immer annehmen. Abgerieben durch Sonne und Salzwasser entstehen aus den großen Kunststoffteilen kleinere Partikel. Diese sind schwerer und dichter als Wasser, daher verteilen sie sich viele Kilometer tief im Ozean. Die Folgen dieser Mengen an Kunststoffmüll im Meer sind verheerend. Tiere verwechseln die Kunststoffteilchen mit Nahrung und nehmen sie in sich auf – so gelangen sie einerseits in den Nahrungskreislauf von uns Menschen, andererseits verenden die Tiere, da der Kunststoff ihren Magen zwar füllt, sie aber nicht sättigt.

Diese Teppiche und Strudel aus Kunststoff entstehen, weil zahlreicher unbedacht entsorgter Kunststoffmüll in die Meere gelangt. Und genau um diesen Kunststoffmüll, genauer gesagt Einwegkunststoffmüll, geht es im Folgenden.

 

Symbol der Wegwerfgesellschaft

Diese Flut aus Kunststoff hat sich zum Symbol der Wegwerfgesellschaft entwickelt. Und wir sind mitten drin. Oft ohne nachzudenken werfen wir Einwegkunststoffprodukte einfach weg, teils weil sie im Überfluss vorhanden sind, teils weil sie uns direkt unter die Nase gehalten werden. Und so begegnen wir tagtäglich zahlreichen weggeworfenen Coffee-To-Go-Bechern, den Kunststoffschalen eines Discounter-Salats und jeder Menge Einwegplastiktüten am Wegesrand. Nutzungsdauer dieses Produkts: ab Kauf durchschnittlich 15 Minuten.

Dieses problematische Verhalten hat sich über viele Jahre hinweg in der Gesellschaft entwickelt. Begonnen bereits zur letzten Jahrhundertwende in Amerika, ist die Einwegkunststoffwelle dann schließlich auch nach Europa geschwappt. Die Produkte, darunter Einwegtaschentücher, Getränkedosen, Papp- oder Plastikgeschirr oder auch Rasierklingen, sollten den Alltag vereinfachen. Nun stehen wir hier, im Jahr 2020, in dem die Einweg- und Wegwerfartikel die Regale der Supermärkte dominieren und die Kunststoffwelle uns zu überrollen droht. Eine Lösung muss her.

 

Kreislaufwirtschaft als potenzielle Lösung

Eine Möglichkeit, gegen die Wegwerfgesellschaft vorzugehen, ist die Kreislaufwirtschaft. Ihr Ziel ist es unter anderem, ein Produkt so zu gestalten, dass sein Rohstoff möglichst lange genutzt und seine Bestandteile recycelt werden können. Klingt schon mal gut, aber gelingt eine Umstellung unserer Gewohnheiten denn so einfach? Denn immerhin ist der Gebrauch (und auch die schnelle Entsorgung) von Einwegkunststoffartikeln in uns verankert und über Jahre hinweg gelernt. Die Lösung sind kleine Schritte: nicht direkt beginnen, alle Einwegartikel durch mehrfach nutzbare zu ersetzen, sondern nach und nach überlegen, was einfach ausgetauscht werden kann. Du wirst sehen: Das spart nicht nur Müll, sondern über die Zeit auch Geld! Vielleicht erfordert es ein wenig mehr Planung, wenn du dir morgens überlegen musst, was du alles mitnimmst, um nicht doch wieder einen Wegwerfbecher nutzen zu müssen, aber es lohnt sich! Vielleicht hast du den ein oder anderen Mehrwegartikel schon ausprobiert und konntest schon überzeugt werden? Schreib uns gern deine Erfahrungen!

 

Mehrweg-Produkte bei beeanco

Um dir die Suche und Auswahl zu erleichtern, stellen wir von beeanco dir hier einige solcher Mehrwegprodukte vor – damit auch du ganz einfach einen Beitrag für eine Welt mit weniger Einwegkunststoffmüll leisten kannst. Zur besseren Übersicht haben wir sie für dich in verschiedene Kategorien eingeteilt – denn mittlerweile gibt es wirklich in jedem Lebensbereich nachhaltige und schöne Alternativen zu Einwegprodukten. 

 

Für den Haushalt
Vieböck Putz- und Spültuch aus Leinen

Vieböck Putz- und Spültuch aus Leinen

 

GLASRAW Kurzer Glas-Strohhalm

GLASRAW Kurzer Glas-Strohhalm

 

bambuista Bienenwachstücher, 3 Größen

bambuista Bienenwachstücher, 3 Größen

 

Vieböck Brotsack aus Leinen

Vieböck Brotsack aus Leinen

 

 

Für Unterwegs
Bento Box Edelstahl

Bento Box Edelstahl

 

bambuista Bambus Thermobecher mit Teesieb

bambuista Bambus Thermobecher mit Teesieb

 

Avoid Waste Kaffebecher

Avoid Waste Kaffebecher

 

 

Für deine Selfcare
bambuista waschbare Abschminkpads

bambuista waschbare Abschminkpads

 

ALVANYA Waschbare Abschminkpads

ALVANYA Waschbare Abschminkpads

 

Fazinettel Stofftaschentuch

Fazinettel Stofftaschentuch

 

 

Wie du siehst, es gibt in jedem Bereich Alternativen und die Mehrwegprodukte stehen den Einwegartikeln in nichts nach, mehr noch, sie lassen sie regelrecht alt aussehen! Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren unserer Produkte! Dein beeanco-Team (Hannah K.)

 

Verpasse keine nachhaltigen News

* Pflichtfeld

Bitte sag uns, welche Mails wir dir schicken dürfen.

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du den Link im Footer unserer Mails klickst.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.